Bundesverband für fachgerechten Natur-, Tier- und Artenschutz e. V.

 

Der Bundesverband für fachgerechten Natur-, Tier- und Artenschutz e. V. (BNA) ist ein bundesweiter Dachverband für Verbände und Vereine der Tier- und Pflanzenhaltung / -züchtung und für Einzelmitglieder in Deutschland.

 

Für Fragen und Anregungen aller Art stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung! Unsere Anschrift, Telefon- und Faxnummer sowie E-Mail-Adressen finden Sie unter dem Link "Kontakt" auf der linken Seite.

 

  Aktuelles:   

  Wichtige Mitteilung

 


  Aktueller Stand zur Vogelgrippe

 

  Das erneute Auftreten der Vogelgrippe in Deutschland sorgt derzeit für viel Unruhe
  bei Vogel- und Geflügelhaltern. Nachfolgend möchten wir Sie über den derzeitigen
  Stand der Entwicklung informieren.
  Bitte beachten Sie hierzu auch die aktuellen Meldungen auf der Homepage des   Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft sowie der zuständigen   Länderministerien.

 

  Weitere Informationen zum Download(.pdf):

  Die BNA-Mitteilung

  Verordnung des BMEL vom 18.11.2016

  Pressemitteilung des MLR Baden-Württemberg zur Aufstallung

  Häufige Fragen zur Vogelgrippe

 



  Information

 


  BNA-Schulungsordner Meerwasser-Aquaristik lieferbar!

 

  Jetzt erhältlich! 400 Seiten, über 400 Abbildungen, bundesweit anerkannt!

 

  Mit dem jetzt erhältlichen BNA-Schulungsordner Meerwasser- Aquaristik werden
  alle im Zoofachhandel relevanten Lebendtierbereiche adäquat abgedeckt.

 

  Nach dem bewährten Konzept gliedert sich der BNA-Schulungsordner   Meerwasser- Aquaristik in die Bereiche Rechtliche Grundlagen, Biologie,
  Meerwasseraquaristik, Haltungsmanagement im Zoofachhandel sowie   Wirbellose Tiere und Pflanzen im Meerwasseraquarium.

 

  Dabei stehen i.S. des §11 Tierschutzgesetz die Fische im absoluten Mittelpunkt.

 

  Der BNA-Schulungsordner Meerwasser-Aquaristik ist ab sofort lieferbar!

 

  Der BNA-newsletter 06/2016 zum Download (.pdf).

 



  Kennzeichnung

 


  Ringbestellformular für 2017

 

  Sehr geehrte Ringbezieher,

 

  das Bestellformular für BNA-Artenschutzringe und Transponder für das Ringjahr   2017 steht ab sofort zum Download bereit.

 

 

  Das Bestellformular zum Download (.pdf).

 

 

  Weitere Formulare rund um die Kennzeichnung finden Sie hier.

 



  Information

 


  BNA-Tiergruppensteckbriefe - Erweiterung auf 120 Stück

 

  Jetzt erhältlich!

 

  Der BNA hat in Zusammenarbeit mit der BTK, Bund, Ländern und vielen weiteren   Experten die bereits angebotenen 60 Tiergruppensteckbriefe um weitere 60 Stück   für die Bereiche Kleinsäuger, Süßwasseraquaristik, Terraristik und Vögel er-   weitert.
  Ganz neu hinzugekommen ist der Bereich Meerwasseraquaristik.

 

  Insgesamt kann der BNA jetzt 120 Tiergruppensteckbriefe anbieten.

 

  Die Erweiterung der Tiergruppensteckbriefe ist jetzt erhältlich.

 

  Info-Flyer mit Bestellschein zum Download (.pdf).

 



  BNA-newsletter

 


  Ausgabe 02/2016 - JHV und Informationsveranstaltung

 

  Wechsel im Präsidium und in der Geschäftsführung!
  Am 16. April 2016 fand in Hambrücken die BNA-Jahreshauptversammlung statt, die
  gleichzeitig das Ende einer Ära markiert: Walter Grau trat vom Amt des Präsidenten
  zurück und Lorenz Haut wird sich Ende Mai 2016 in den Ruhestand verabschieden.

 

  Tierschutz neu denken - lenken statt verbieten
  Im Anschluß an die JHV fand eine Informationsveranstaltung statt, an der zahl-
  reiche ranghohe Vertreter aus Politik, Ministerien, Wirtschaft und Wissenschaft
  teilnahmen. Unter der Moderation der neugewählten BNA-Präsidentin Dr. Gisela
  von Hegel verfolgten über 200 interessierte Gäste die Ausführungen der
  Referenten, die anschließend lebhaft diskutiert wurden.

 

  Der BNA-newsletter 02/2016 zum Download (.pdf).

 



  BNA-newsletter

 


  Ausgabe 01/2016 - BNA startet schwungvoll ins neue Jahr

 

  Der BNA-Vorstand und das ganze BNA-Team wünschen Ihnen und Ihrer
  Familie ein glückliches, erfolgreiches, friedvolles und vor allem ein
  gesundes Jahr 2016.

 

  Mit großer Zuversicht und mit viel Elan startet der BNA ins Jahr 2016.
  Am Montag, den 4. Januar 2016, hat Walter Jacksch seine Tätigkeit als stell-   vertrender Geschäftsführer beim BNA angetreten.
  Die Weichen für die Zukunft des BNA sind gestellt und die Vorbereitungen für die   Übergänge von Vorstandsmitgliedern und Geschäftsführer eingeleitet.
  Sie dürfen sicher sein, dass der neue BNA-Vorstand seine Forderungen nach einer   Entbürokratisierung der Bundesartenschutzverordnung erneut mit Nach-   druck bei der Politik einbringen wird.

 

  Der BNA-newsletter 01/2016 zum Download (.pdf).